Von Platz 250 auf Platz 166 im weltweiten THE-Ranking

12.09.2019

Einen großen Sprung nach vorn macht die Universität Bielefeld im neuen Times Higher Education (THE) Ranking, das gestern (11.09.2019) veröffentlicht wurde: von Platz 250 auf Platz 166. Das britische Wissenschaftsmagazin THE vergleicht 1.400 Universitäten in 92 Ländern weltweit.

Nachdem die Universität Bielefeld schon im THE Ranking der 350 jungen Universitäten weltweit im Juni auf Platz 20 landete, ist das erneut ein großer Erfolg im 50. Jahr ihres Bestehens. „Ich danke allen, die zu diesem großartigen Ergebnis beigetragen haben“, sagt Gerhard Sagerer, der Rektor der Universität Bielefeld.

Einen großen Sprung nach vorn macht die Universität Bielefeld im neuen Times Higher Education (THE) Ranking. Foto: Universität Bielefeld

Zum 16. Mal veröffentlichte das Magazin „Times Higher Education“ (THE) das Ranking. Es basiert auf 13 Indikatoren, die in fünf Kategorien eingeteilt und unterschiedlich stark bewertet wurden: Qualität der Lehre, Forschungsreputation, Zitation, Forschungstransfer in die Industrie und der Anteil ausländischer Wissenschaftler und Studierender.

Die aktuelle internationale Rankingliste wird angeführt von der University of Oxford in Großbritannien; beste deutsche Universität ist im internationalen Vergleich die Ludwig-Maximilians-Universität München (Platz 32). Die Universität Bielefeld ist in Deutschland die Nummer 19 und kommt in Nordrhein-Westfalen auf Platz 4.

Das Ranking im Detail.

Rector Gerhard Sagerer thanks everybody ‘who has contributed to this splendid outcome’

Bielefeld University has made a great leap forward in the new Times Higher Education (THE) Ranking that was published last week (11.09.2019): from Rank 250 to Rank 166. The British academic journal THE compares 1,400 universities across 92 countries in the world.

After already landing at Rank 20 in the THE Ranking of 350 young universities worldwide, this is another great success to mark Bielefeld University’s 50th anniversary. ‘I thank everybody who has contributed to this splendid outcome,’ says Gerhard Sagerer, the rector of Bielefeld University.

Bielefeld University makes a great leap forward in the new Times Higher Education (THE) Ranking. Photo: Bielefeld University

This is the sixteenth time that the journal ‘Times Higher Education’ (THE) has published the ranking. It is based on 13 indicators that are distributed across five categories and differ strongly in the way they are weighted:  quality of teaching, research reputation, citations, knowledge transfer to industry, and the proportion of foreign academics and students.

The current international ranking is headed by the University of Oxford in Great Britain; the best German university in the international comparison is Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) (Rank 32). Bielefeld University is Number 19 in Germany and Number 4 in North Rhine-Westphalia.

The Ranking in detail.