Entwarnung nach Unwetter

10.02.2020

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) hat für Bielefeld inzwischen die Unwetterwarnstufe herabgesetzt und warnt nur noch vor markantem Wetter (Stufe 2). Angesichts dieser aktuellen Wetterlage für Bielefeld hat die Hochschulleitung beschlossen, ab 12 Uhr den normalen Hochschulbetrieb wieder aufzunehmen.
Mitarbeitende und Studierende werden gebeten, die Wetterlage bei der Planung der Wege heute zu berücksichtigen und in der Nähe von Gebäuden und Bäumen auf lose Bauteile oder Äste zu achten.