Bielefelder Bündnis gegen Rechts ruft auf

21.02.2020

Infolge des rassistischen Anschlags in Hanau ruft das Bielefelder Bündnis gegen Rechts für heute (21.02.2020) zu einer Demonstration und Kundgebung gegen rechten Terror auf.

Diese startet ab 17 Uhr am Hauptbahnhof in Bielefeld. Hierzu sind alle Menschen – auch Mitarbeitende und Studierende der Universität ‑ aufgerufen, sich gegen Rechts zu stellen und auf diesem Weg Demokratie und Menschenrechte zu verteidigen.

Hier der Link zum Aufruf des Bielefelder Bündnis gegen Rechts.