„Langer Abend der (digitalen) Studienberatung 2020“ für Bielefeld und Umland

19.06.2020

Am Donnerstag, 25. Juni, laden die Zentralen Studienberatungen von Universität und Fachhochschule (FH) Bielefeld gemeinsam zum „Langen Abend der (digitalen) Studienberatung“ ein. Der NRW-weite Beratungsabend richtet sich an Studieninteressierte, die sich zum kommenden Wintersemester 20/21 bewerben möchten und noch offene Fragen haben. Mögliche Anliegen können sein: Was soll ich am besten studieren, wenn meine Interessen so vielfältig sind? Wie und wo kann ich mich bewerben? Und was mache ich, wenn ich keinen Studienplatz bekomme?

Beraterinnen und Berater von Universität und Fachhochschule Bielefeld geben im Telefongespräch oder auch gern per E-Mail.

Als Begleitprogramm werden kleine Online-Seminare zu verschiedenen Themen angeboten, wie zum Beispiel „Plan B – was tun, falls der NC nicht reicht?“, oder zur Studienfinanzierung und zu Stipendien. Eine vorherige Anmeldung ist nicht nötig. In einem offenen Chat haben Studieninteressierte zudem die Möglichkeit, Fragen rund ums Studium an der Uni und FH zu stellen.

Der Lange Abend findet dieses Jahr ausschließlich digital statt. Beraten wird von 17 bis 20 Uhr.

Nähere Informationen zum Angebot „Langer Abend der (digitalen) Studienberatung“: