Neue Fahrradstellplätze und Reperaturstationen

22.07.2020

In den vergangenen Wochen wurden auf dem Campus an verschiedenen Stellen neue Fahrradstellplätze eingerichtet. Im Parkhaus 3 wurde eine Reihe ehemaliger PKW-Stellplätze zu einer überdachten Abstellmöglichkeit für Fahrräder umgewidmet. In der Tiefgarage des X-Gebäudes (momentan coronabedingt geschlossen) wurde die bestehende Abstellfläche für Fahrräder um neue Halterungen und eine eigene Spur zur Ein- und Ausfahrt ergänzt. Diese ist für mehr Sicherheit mit Pollern von der Fahrbahn für PKW abgegrenzt.

Weitere neue Fahrradständer befinden sich unterhalb des Fußgängerüberwegs zur Straßenbahnhaltestelle Universität, beim Zahn C/D des Universitätshauptgebäudes sowie auf der Rückseite der Sporthalle.

Zudem wurden auf dem Campus drei Reparaturstationen für Fahrräder installiert. Die leuchtend gelben Stationen befinden sich gegenüber dem X-Gebäude, an der Rampe zum Eingang CMD des Universitätshauptgebäudes sowie am Z-Gebäude an der Morgenbreede. Bei kleineren, aber notwendigen Reparaturen am Fahrrad bieten die Stationen kostenlos einen Werkzeugsatz mit verschiedenen Schraub-, Einmaul- und Doppelmaulschlüsseln sowie einen Reifenheber und eine Pumpe mit einem Adapter für alle Ventile.