Der Tag danach: Akustischer Kult auf dem Campus

15.07.2019

10.000 Besucherinnen und Besucher haben am 12. Juli während der Nacht der Klänge die Universität Bielefeld auf eine ganz besondere Art genossen. Auch im Jahr des 50. Geburtstages der Universität war die außergewöhnliche Architektur der Universität durch Musik, Sprache, Tanz und Klangexperimente neu erlebbar. Mehr als 40 Gruppen und Einzelkünstlerinnen und -künstler an 34 Stationen – insgesamt über 400 Mitwirkende konnte das Zentrums für Ästhetik der Universität Bielefeld als Organisator gewinnen.