Stadt und Universität feiern gemeinsam das Uni.Stadt.Fest

04.09.2019

Public Science-Projekte und ein Radioprogramm von Studierenden auf dem Alten Markt, Mitmach-Aktionen von und mit Forschenden im Bürgerpark, Leben an der Universität und Wissenschaft zum Ausprobieren auf dem Campus: Beim Uni.Stadt.Fest am 15. September zeigt sich die Universität Bielefeld zu ihrem 50-jährigen Bestehen in ihrer Vielfalt und in der ganzen Stadt. „Drei Orte, eine Linie“ heißt das Motto und so feiern Bürger*innen der Stadt und der Region an den drei Standorten und verbunden durch die StadtBahn-Linie 4. Das Fest ist ein Geschenk der Stadt Bielefeld an die Universität zu ihrem Jubiläum und wird von der Universität und Bielefeld Marketing organisiert. Viele engagierte Menschen der Universität stehen hinter den Angeboten beim Fest.

Rund 200 Forschende, Mitarbeitende, Studierende und Alumni der Universität Bielefeld haben sich in den vergangenen Monaten insgesamt rund 50 Mitmach-Aktionen, Führungen, Rätsel, Live-Formate, Shows, Vorträge und Stände ausgedacht, mit denen sie ihre Universität den Bürger*innen der Stadt und der Region zeigen und für sie erlebbar machen – hier einige Beispiele. Die Angebote zeigen Forschung und Lehre, studentisches Leben, ehramtliche Initiativen, kulturelle, politische und sportliche Angebote der Universität zum Anfassen, Mitmachen, über die Schulter schauen, Erfahren und Staunen.

„Mit dem Uni.Stadt.Fest feiern wir ein zentrales Highlight unseres 50. Jubiläums. Wir möchten den Spaß an Wissenschaft und Universitätsleben in die Stadt tragen und gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern erleben. Das wäre nicht möglich ohne die enge Zusammenarbeit mit der Stadt Bielefeld und Bielefeld Marketing, nicht ohne das Engagement vieler Menschen aus der Universität und nicht ohne die Unterstützung unserer Sponsoren. Dafür bedanke ich mich herzlich bei allen Beteiligten und freue mich auf ein vielfältiges Uni.Stadt.Fest am 15. September“, sagt Professor Dr.-Ing-Gerhard Sagerer, Rektor der Universität Bielefeld.

„Stadt und Universität sind eng miteinander verbunden – das Uni.Stadt.Fest ist Ausdruck dieser engen Beziehung. Am 15. September können alle Bürgerinnen und Bürger der Stadt erleben, was hinter dem Begriff Universitätsstadt Bielefeld steckt und sie können erleben, mit welchen Ideen und Projekten die Menschen der Universität unsere Stadt weiterentwickeln. Zu diesem Fest möchte ich die Bürgerinnen und Bürger Bielefelds und der ganzen Region ganz herzlich einladen“, sagt Pit Clausen, Oberbürgermeister der Stadt Bielefeld.

„Wir freuen uns, dass der Rat der Stadt Bielefeld uns beauftragt hat, dieses Stadtfest als Geschenk für die Uni zu organisieren. Durch Angebote wie Schnupper-Uni, Science-Shows und Live-Experimente erleben nicht nur kleine Besucher den Spaß am Entdecken und an der Neugier. Wissenschaft und Bildung zählen zu den großen Zukunftsthemen in Bielefeld und Tage wie das Uni.Stadt.Fest machen dies für jeden erlebbar. Besonders schön ist auch, dass die Besucher dank der Unterstützung von moBiel am Festtag einfach und kostenlos mit der StadtBahn die Veranstaltungsorte entlang der Linie 4 besuchen können“, sagt Martin Knabenreich, Geschäftsführer von Bielefeld Marketing.

Alle Angebote des Uni.Stadt.Fests sind kostenlos und bis auf wenige Ausnahmen ohne vorherige Anmeldung.

Die Standorte beim Uni.Stadt.Fest im Überblick

#Uni auf dem Campus

  • Wo: Universität Bielefeld, Soziales Feld (Platz hinter der Mensa, Gebäude X) und Boulevard
  • Was: Bühnenprogramm (von Kinderrock bis Acapella) und Science-Shows, gastronomisches Angebot des Studierendwerks (Mensa von 12 bis 14.30 Uhr geöffnet)
  • Wann: Uhrzeit: 12 bis 17 Uhr
  • Empfohlene Haltestelle auf der Linie 4: Wellensiek

#Uni im Grünen

  • Wo: Bürgerpark
  • Was: Live-Experimente, Sportangebote, Schnupper-Uni, Spielangebote für Kinder und Bühnenprogramm mit Orchester, Tanz und Gesang, gastronomisches Angebot
  • Wann: 13 bis 18 Uhr
  • Empfohlene Haltestelle auf der Linie 4: Rudolf Oetker-Halle

#Uni mittendrin

  • Wo: Alter Markt
  • Was: Public Science-Projekte und Ausstellungen, Live-Sendung von der Radio-Hertz Bühne mit Kulturprogramm (Poetry Slam, Band Contest, Wissenschaftsradio), gastronomisches Angebot, Konzert der norwegischen Indie-Pop-Band Einar Stray Orchestra ab 19.30 Uhr
  • Wann: 14 bis 21 Uhr
  • Empfohlene Haltestelle auf der Linie 4: Rathaus

Radio Bielefeld präsentiert das Uni.Stadt.Fest am 15. September.

Die Universität Bielefeld bedankt sich bei den zahlreichen Sponsoren, die mit ihrem Engagement das umfangreiche Programm im Jubiläum erst möglich machen. Als Premiumsponsoren des Jubiläums sind das Absolventen-Netzwerk der Universität Bielefeld e. V., Bertelsmann, Dr. Oetker, die Stadt Bielefeld, die Sparkasse Bielefeld und die Universitätsgesellschaft Bielefeld dabei. Weitere Sponsoren unter: https://50jahre.uni-bielefeld.de