Musik

Kammerkonzert II: Salontrio

Yanyan Kong, Violine, Peter Schneider, Violoncello, Zoe Knoop, Harfe

Mon 27.05.2019
20:15 – 22:00
Audimax

Im Rahmen seiner Konzertreihe lädt das Universitätsorchester Bielefeld auch im Mai herzlich ins Audimax ein. Auf dem Programm des Salontrios mit Yanyan Kong, Violine, Peter Schneider, Violoncello, und Zoë Knoop, Harfe, stehen am 27. Mai um 20 Uhr c.t. Werke von Ibert, Saint- Saëns, Glinka und anderen.
Yanyan Kong wurde 1995 in China geboren und begann mit fünf Jahren Geige zu spielen. Sie studierte schon als 12-jährige am Central Conservatory of music in Peking und wechselte 2015 an die Hochschule für Musik Detmold, wo sie der Klasse von Prof. Koh Gabriel Kameda angehört und die Position des Konzertmeisters im Orchester der HfM Detmold versieht. Als begeisterte Kammermusikerin spielt sie in verschiedensten Besetzungen – ebenso wie Peter Schneider, der schon als kleines Kind mit seinen Brüdern Klaviertrio spielte und einige Musikschulwettbewerbe gewann. Er studierte bei Orfeo Mandozzi in Wien und Zürich, bei Marco Ylönen an der Sibelius Akademie in Helsinki und an der Universität Wien bei Reinhard Latzko und Robert Nagy, bevor er an die HfM Detmold kam, wo er bei Prof. Xenia Jankovic seine Studien fortsetzt. Seit August 2017 ist Peter Schneider Mitglied der Bielefelder Philharmonikern.
Zoë Knoop wurde 1994 in den Niederlanden geboren und begann das Harfenspiel im Alter von 11 Jahren zu erlernen. Sie studierte bereits mit 14 Jahren bei Manja Smits am Jung Studierenden Institut der Arnheimer Musikhochschule, an der HfM Detmold schloss sie 2016 ihr Bachelorstudium mit Höchstnote ab; es folgte ein Masterstudium ebenda bei Prof. Godelieve Schrama. Ihre Affinität zur Kammermusik stellte sie u.a. mit dem Mondsand Quartett unter Beweis. Im August vergangenen Jahres erschien ihre erste CD beim Label Encora.
Seit 2018 konzertieren Yanyan Kong, Peter Schneider und Zoë Knoop als Salon- bzw. Harfentrio erfolgreich in ganz Deutschland.
Wie üblich findet das Konzert im Audimax der Universität Bielefeld bei freiem Eintritt statt. Um eine Spende zugunsten der Orchesterarbeit wird am Ausgang freundlich gebeten.

Kontakt

  • Universitätsorchester
HSOBielefeld@gmx.de

Audimax
Raum:
Audimax

Zielgruppe:
alle

Öffentlichkeit:
öffentlich

Link zur Event-Website