Feier/Party, Lesung, Vortrag

13. Bielefelder Hörsaalslam

Mi 28.11.2018
20:00 – 20:00
Universitätshauptgebäude (UHG)

DER EINTRITT IST FREI!!!
Ab 19:45 Uhr werden in der Unihalle EINLASSBÄNDCHEN ausgegeben und mit denen geht es dann auch direkt durch ins Audimax.

Wir freuen uns auf euch!
—————————
Was als verrückte Idee begann, hat sich innerhalb der letzten Jahre zu einem der größten Poetry Slam Events im gesamten deutschsprachigen Raum entwickelt – der Bielefelder Hörsaalslam.

Im Jahr 2011 richtete Campus TV zum ersten Mal einen Slam in der Universität Bielefeld aus. Bereits die erste Ausgabe sorgte für soviel Zuspruch, dass der Slam kurzfristig aus Hörsaal 12 in Hörsaal 1 verlegt werden musste. Statt der geplanten 200 Besucher kamen 500, wobei zusätzlich noch etliche heimgeschickt werden mussten. Kurz darauf war allen Beteiligten klar, dass der Slam ein größeres Zuhause brauchte. So kam es, dass das Audimax mit der dritten Ausgabe zur neuen Heimat des Hörsaalslams wurde. Dort finden seitdem bei jedem Slam über 1.200 Zuschauer Platz.

So ziemlich alle Slamgrößen aus dem deutschsprachigen Raum waren in den letzten sechs Jahren zu Gast, darunter etliche Gewinner der deutschsprachigen Meisterschaften, u.a. Jan Philipp Zymny, Patrick Salmen und Sebastian23. Ebenso wurde der wohl meist geklickte Poetry Slam Auftritt der Welt im Bielefelder Audimax gefilmt – Julia Engelmanns Beitrag mit dem Titel „One Day/Reckoning (Eines Tages Baby werden wir alt sein)“.

Alle Videos der letzten Slams findest du hier: https://www.youtube.com/user/studitv

Kontakt: jochen.kopp@uni-bielefeld.de

Kontakt

Referat für Kommunikation


Universitätshauptgebäude (UHG)
Veranstaltungsraum:
Audimax

Zielgruppe:


Öffentlichkeit:

Tags