Diskussion, Kolloquium, Vortrag

Andrea Gigena, Fellow CALAS: La gestión estatal de la etnicidad y el género

IAS Kolloquium

Di 15.12.2020
18:00 – 20:00

Andrea Gigena (Fellow CALAS): La gestión estatal de la etnicidad y el género: un análisis comparado de los
mecanismos nacionales de las Mujeres durante el período progresista en Ecuador y Bolivia (in Kooperation mit Maria Sibylla Merian Center for Advanced Latin American Studies, CALAS)

Vortrag im Rahmen des Kolloquiums IAS

Die Veranstaltung findet online via Zoom statt. Teilnahmeinteressierte können sich per E-Mail an cias@uni-bielefeld.de anmelden, um die Zugangsdaten zu erhalten.

Kontakt

  • Fakultät für Geschichtswissenschaft, Philosophie und Theologie
  • Fakultät für Geschichtswissenschaft, Philosophie und Theologie – Abt. Geschichtswissenschaft
  • Schule für Historische Forschung
  • Center for InterAmerican Studies (CIAS)



Raum:
via Zoom

Zielgruppe:
Lehrende, Studierende, Wissenschaftler*innen

Öffentlichkeit:
hausöffentlich