Ringvorlesung, Vortrag

„Ausmaß, Variation und Wahrnehmung digitalisierter Arbeit in deutschen Großbetrieben“

im Rahmen der Ringvorlesung „Digitale und vernetzte Arbeitswelten“

Mo 18.11.2019
16:15 – 17:45
CITEC Forschungsbau

Die Ringvorlesung „Digitale und vernetzte Arbeitswelten“ ist eine gemeinsame Veranstaltung des Forschungsschwerpunkts „Digitale Zukunft“ und des NRW-Forschungskollegs „Gestaltung von flexiblen Arbeitswelten“ der Universitäten Bielefeld und Paderborn. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

Am 18.11.2019 referieren Professor Dr. Martin Diewald, Juniorprofessorin Dr. Anja Abendroth und Dr. Mareike Reimann von der Fakultät für Soziologie der Universität Bielefeld zu dem Thema „Ausmaß, Variation und Wahrnehmung digitalisierter Arbeit in deutschen Großbetrieben“.

Kontakt

  • Forschungsschwerpunkt Digitale Zukunft
  • NRW-Forschungskolleg „Gestaltung von flexiblen Arbeitswelten“
nicole.giard@uni-bielefeld.de

CITEC Forschungsbau
Raum:
1.204

Zielgruppe:
wiss. Nachwuchs, Wissenschaftler_innen

Öffentlichkeit:
öffentlich

Link zur Event-Website