Konferenz

Gleichgewichte auf Märkten, strategischen Interaktionen und komplexen Systemen

16.07.2019 - 19.07.2019
09:30 – 12:45
ZiF – Zentrum für interdisziplinäre Forschung

Der Begriff des Gleichgewichts als Zustand des Ausgleichs gegensätzlicher Kräfte oder Wechselwirkungen tritt in jeweils etwas anderen, aber verwandten Formen in Biologie, Ökonomie, Physik und Betriebswirtschaftslehre auf. Ziel des Workshops ist es, Wirtschaftstheoretiker, Betriebswirtschaftler, Mathematiker und statistische Physiker zusammenzubringen, um die verschiedenen Ansätze zum Thema “Gleichgewicht” zu diskutieren, die auf Finanzmärkten, bei Spielen, komplexen Systemen und zeitinkonsistenten Optimierungsproblemen entstehen.

Geleitet wird die englischsprachige Tagung von den Bielefelder Professoren Giorgio Ferrari und Frank Riedel sowie Professor Jacco Thijssen (York, GBR).

Kontakt



    ZiF – Zentrum für interdisziplinäre Forschung
    Raum:


    Zielgruppe:
    Lehrende, wiss. Nachwuchs, Wissenschaftler_innen

    Öffentlichkeit:
    hausöffentlich

    Link zur Event-Website