Workshop

Kreative Jobsuche und Netzwerken mit der Methode Life/Work Planning (LWP) (2-tägig)

Fr 17.05.2019
10:00 – 18:00
Gebäude X

Nach dem Studium stehen viele Möglichkeiten offen. Doch wie findet man ganz praktisch eine Arbeit, die wirklich zu einem passt? Die international bekannte Karriereplanungsmethode LWP zeigt, wie eine systematische und flexible Karriereplanung gelingen kann. Auf der einen Seite ermöglicht die Methode, Klarheit über eigene berufliche Präferenzen und Wünsche zu entwickeln. Auf der anderen Seite zeigt sie auf, wie man die Potenziale des sogenannten verdeckten Stellenmarkts für sich nutzen kann, denn laut ArbeitsmarktexpertInnen wird nur ein Drittel aller Stellen über öffentliche Stellenausschreibungen besetzt. Die Stellensuche im verdeckten Arbeitsmarkt erfolgt ohne schriftliche Bewerbungen.

LWP wurde vor 40 Jahren von Richard N. Bolles entwickelt und in Dtl. unter dem Buchtitel „Durchstarten zum Traumjob“ veröffentlicht.

In dem zweitägigen Workshop erhalten Sie einen abwechslungsreichen Einblick in die Methode LWP und können ausgewählte Werkzeuge der Karriereplanungs-methode für sich selbst ausprobieren:

Inhalte des Workshops

  • Sie erfahren, wie der verdeckte Stellenmarkt funktioniert.
  • Sie lernen die drei Bausteine einer kreativen Karriereplanung kennen.
  • Sie erleben, wie Sie eigene Fähigkeiten sichtbar machen können.
  • Sie erleben Übungen zur Interessenanalyse.
  • Sie probieren kreative Gruppenübungen als Instrument der Zielgenerierung aus
  • Sie erfahren, wie man sich mit der PIE-Methode systematisch den verdeckten Stellenmarkt erschließen kann.

Kontakt

  • Career Service


Gebäude X
Raum:
X-E1-103

Zielgruppe:
Studierende

Öffentlichkeit:
mit Anmeldung

Link zur Event-Website