LehrBar

Anpassung einer Mathematikvorlesung an den Studiengang Chemie

Do 05.12.2019
13:00 – 14:00
Gebäude X

Impuls: Dr. Stefan Hopp | Fakultät für Chemie

Mathematik-​Lehrende stehen in Service-​Veranstaltungen vor der großen Herausforderung, mathematische Sachverhalte und Zusammenhänge Studierenden zu vermitteln, die Mathematik „nur“ als Handwerkszeug benötigen. Im Vergleich zu Mathematik-​Studierenden sind sie an der Mathematik nicht um ihrer selbst willen interessiert, sondern fragen nach dem Wert des Gelernten für ihren Studiengang. Häufig fehlt dem Mathematik-​Lehrenden der Einblick in das Studienfach, z. B. die (Bio-)Chemie, um einschätzen zu können, welche mathematischen Themen für die Studierenden in welcher Detailliertheit nützlich sind.

Eine enge Zusammenarbeit zwischen den Mathematik-​Lehrenden einer solchen Vorlesung und Dr. Stefan Hopp als „richtig einsteigen.“-​Mitarbeiter aus der Fakultät für Chemie hat sich bei der Überarbeitung einer Mathematikvorlesung für Chemie-​Studierende als sinnvoll und nutzbringend erwiesen. Auch anhand von konkreten Beispielen wird er die Ausgestaltung dieser Zusammenarbeit mit Fokus auf den letzten drei Semestern vorstellen und freut sich über eine anregende Diskussion im Anschluss.

Kontakt

  • Zentrum für Lehren und Lernen (ZLL)


Gebäude X
Raum:
X-E1-107

Zielgruppe:
Lehrende

Öffentlichkeit:
hausöffentlich

Link zur Event-Website

Tags