Ringvorlesung

Lernen durch Spielen

Vortragende: Dorothea Ruh

Di 19.11.2019
16:00 – 18:00
Gebäude X

Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung 100 Jahre Grundschule.

Ist die Grundschule ein Ort, an dem im Unterricht gespielt werden sollte? Ist ein Unterrichtsfach „Spielen“ denkbar? Was lernen Kinder beim Spielen? …  Diese und andere Fragen rund um das Spielen in der Grundschule werden spielerisch durch Expert*innen beantwortet: Kinder aus dem Projekt „Lernen durch Spielen“ (Rußheideschule Bielefeld) erklären und demonstrieren Lösungen für die Förder- und Forderpraxis des Schulalltags an Spieltischen.

Kontakt

  • Fakultät für Erziehungswissenschaft


Gebäude X
Raum:
X-E0-001

Zielgruppe:
Lehrende, Studieninteressierte, Studierende, Wissenschaftler_innen

Öffentlichkeit:
hausöffentlich

Tags