Workshop

Lernen fördern in großen Gruppen

Di 29.01.2019
10:00 – 17:00
Gebäude X

Vorlesungen sind trotz aller berechtigter Kritik nach wie vor ein wichtiger Baustein der Lehre an der Hochschule. Ein gut gemachter Lehrvortrag kann den Hörer in den Bann ziehen und Inhalte nicht nur vorkauen, sondern Wissen demonstrieren, erläutern und facettenreich veranschaulichen. Die Studierenden können die Inhalte jedoch besser und langfristiger erinnern, wenn sie nicht nur zuhören, sondern das neu erworbene Wissen umgehend selbst verwenden. Dies gelingt mit vielfältige Methoden, mit denen Studierende das Wissen strukturieren, übertragen, beurteilen, wiederholen oder vertiefen. Kurzum: Lernen.
Im Workshop lernen Sie eine Vielzahl kleiner lernförderlicher Methoden für Vorlesungsveranstaltungen kennen. Sie können diese direkt auf die eigene Veranstaltung übertragen und erhalten zu ihren Planungen unmittelbar eine Rückmeldung.
Dieses Angebot richtet sich an Lehrende der Universität Bielefeld.

Kontakt

Pep_lehre


Gebäude X
Veranstaltungsraum:


Zielgruppe:


Öffentlichkeit:

Tags