Lesung

Lesung mit Terezia Mora

Veranstaltung im Rahmen des art/science-Festivals "Zensur"

Do 04.06.2020
20:00 – 21:30
Oberstufenkolleg

Terezia Mora ist eine der renommiertesten deutschsprachigen Gegenwartsautorinnen und seit 2018 auch Büchnerpreis-Trägerin. Aufmerksam verfolgt sie nicht zuletzt die (kultur-) politischen Vorgänge in ihrem zunehmend autoritär regierten Heimatland Ungarn. 2019 erschien der letzte Band der Romantrilogie über ihren Antihelden Darius Kopp mit dem Titel “Auf dem Seil”. Der Eintritt zur Lesung ist frei.

Kontakt

  • Zentrum für Ästhetik


Oberstufenkolleg
Raum:
Feld II

Zielgruppe:
alle

Öffentlichkeit:
öffentlich

Link zur Event-Website

Tags