Diskussion

Lokalpolitik und Politikwissenschaft

Journalistische Berichterstattung trifft auf Gesellschaftsanalysen

Mi 08.05.2019
18:00 – 20:00
WissensWerkStadt

Der Arbeitsbereich (AB) Politik und Gesellschaft lädt im Rahmen der Veranstaltungsreihe Die Vielfalt der Gesellschaft zur Podiumsdiskussion ein.

Es diskutieren:

• Prof.’in Dr. Priska Daphi
• Solveig Münstermann, Leiterin WDR-Studio Bielefeld
• Prof. Dr. Detlef Sack
• Thomas Seim, Chefredakteur Neue Westfälische
• Ulrich Windolph, Redaktionsleiter Westfalenblatt
• Moderation: Prof. Dr. Holger Straßheim

Partner der Veranstaltung: Wissenschaftsbüro der Bielefeld Marketing GmbH

Kontakt

Fakultät für Soziologie


WissensWerkStadt
Raum:
WissensWerkStadt

Zielgruppe:
alle, Absolvent_innen, Bürger_innen, Lehrende, Lehrer_innen, Mitarbeitende in Technik und Verwaltung, Studieninteressierte, Studierende, Weiterbildungsinteressierte, wiss. Nachwuchs, Wissenschaftler_innen

Öffentlichkeit:
öffentlich

Event-Website:
http://www.uni-bielefeld.de/soz/50jahre/