Fortbildung, Information, Vortrag

Physik am Samstag

Mikroskopie - Sehen auf kleinsten Längenskalen

Sa 29.06.2019
10:00 – 12:00
Universitätshauptgebäude (UHG)

Unter dem Titel „Mikroskopie – Sehen auf kleinsten Längenskalen“ werden Prof. Dr. Andreas Hütten und Prof. Dr. Thomas Huser von der Fakultät für Physik der Universität Bielefeld am Samstag, den 29. Juni 2019, um 10:00 Uhr einen öffentlichen Vortrag im Hörsaal 6 der Universität halten. Der allgemein-verständliche Vortrag, der im Rahmen einer „Physik am Samstag“ Serie der Fakultät für Physik veranstaltet wird richtet sich an alle physikalisch Interessierten, insbesondere auch an Schülerinnen und Schüler der Schulen im Raum Bielefeld. Prof. Hütten und Prof. Huser werden hier über die aktuellsten Erfolge in der physikalischen Forschung berichten und vorführen, wie mit Elektronen selbst Atome und mit Licht Strukturen deutlich unterhalb des herkömmlichen Limits aufgelöst werden können. Sie werden mit einfachen Worten und Demonstrationsversuchen die Prinzipien dieser Methoden, die durch aktuelle Nobelpreise, z.B. an den Göttinger Physiker, Prof. Stefan Hell, gewürdigt wurden, erläutern und Anwendungen besprechen.

Kontakt

  • Fakultät für Physik


Universitätshauptgebäude (UHG)
Raum:
H6

Zielgruppe:
alle, Bürger_innen, Familien, Lehrer_innen, Studieninteressierte, Weiterbildungsinteressierte

Öffentlichkeit:
öffentlich

Link zur Event-Website