Workshop

Tune Your Tutorium: Methoden zur Motivationsförderung bei Stud. (Gastworkshop)

Peer Learning

Do 02.04.2020
10:00 – 14:00
Gebäude X

Referent

Jan Dirk Capelle (B.A. Philosophie-Neurowissenschaften-Kognition; M.Sc. Cognitive Science) ist wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Bielefeld in der Arbeitseinheit „Psychologie der Bildung und Erziehung“. Basierend auf seinem akademischen Hintergrund und seiner reichhaltigen praktischen Erfahrung im Debattieren bietet als freiberuflicher Trainer er seit vielen Jahren Workshops und Vorträge zu den Themen Motivation und Selbstmanagement sowie Führung und Team-Kommunikation an. Derzeit arbeitet er als Projektmitarbeiter im BMBF-geförderten Transferprojekt SriAS2Practice.

Workshopbeschreibung

Ob Serien schauen anstatt an der Hausarbeit zu arbeiten oder durch Social Media scrollen anstatt einer Veranstaltung zu folgen: Viele Studierende kennen Motivationsdefizite im Studium. Diese können zum Aufschieben von Studienaufgaben (Prokrastination) und sogar zum Studiumsabbruch führen.

Aktuelle Befunde unserer Forschung belegen, dass die aktuelle Motivation nicht nur von den Fähigkeiten und Eigenschaften der Studierenden abhängt, sondern in erheblichem Maße auch von der konkreten (Lern-) Situation beeinflusst wird. Die Ausgestaltung eines Tutoriums, aber auch der individuellen Lernumgebung kann somit einen wesentlichen Einfluss auf die Motivation und das Lernverhalten von Studierenden haben.

Der angebotene Workshop vermittelt den Teilnehmenden Grundlagenwissen zu den Entstehensbedingungen von Motivation und ermöglicht es ihnen, über ihre eigenen Lehr- und Beratungsmethoden zu reflektieren. Sie lernen Möglichkeiten zur Optimierung ihrer Methoden kennen, die zur Förderung der Motivation von Studierenden beitragen können. Die Teilnehmenden verfügen am Ende der Veranstaltung über eine kleine “Toolbox” von Methoden, die im Rahmen von Tutorien, aber auch im (eigenen) Alltag angewendet werden können, um Motivation zu fördern.

Wichtig: Die Teilnehmer*innen sollten, wenn möglich, ein Konzept bzw. einen Unterrichtsplan für ihr Tutorium mitbringen, an dem sie die Prinzipien zur Motivationsförderungdirekt anwenden können.

Hier geht es zur Anmeldung.

Kontakt

  • Zentrum für Lehren und Lernen (ZLL)


Gebäude X
Raum:


Zielgruppe:
Studierende

Öffentlichkeit:
mit Anmeldung

Link zur Event-Website