Workshop

Wissenschaftlich schreiben mit Citavi

Do 16.01.2020
10:15 – 18:00
Gebäude X

Literaturverwaltungsprogramme wie Citavi nehmen uns zwar nicht das Denken ab, aber mit ihrer Hilfe können wissenschaftlich Schreibende sich eine hoch funktionale individuelle Denkumgebung schaffen. Mit Citavi können Sie Literatur recherchieren, ordnen, auswerten und in eigenen Text einbinden. Durch die vielfältigen Verknüpfungs- und Strukturierungsmöglichkeiten, die Citavi bietet, kann es eine Art „Zufluss-System“ für produktive wissenschaftliche Arbeit bilden.

Dieser Workshop gibt Anregungen dazu, wie Sie Citavi in den verschiedenen Phasen des Schreibprozesses nutzen können, indem Sie:

  • sich in der Orientierungs- und Planungsphase einen Überblick über die Literatur verschaffen, passende Literatur recherchieren und dabei Ihre Fragestellung entwickeln,
  • ausgewählte Literatur auswerten, Exzerpte und Kommentare verfassen, die für die Weiterentwicklung Ihres Schreibprojekts wichtig sind,
  • Wissenskategorien z.B. für Ihre Gliederung entwickeln
  • und schließlich aus Ihren Exzerpten und Notizen heraus mit dem Schreiben beginnen können.

Kursleitung: Stefanie Haacke und Gudrun Kovac

Gebäude X, E1-103 (oder E1-107)

Bitte bringen Sie Ihr eigenes Notebook mit Windows-Betriebssystem und vorinstallierter Citavi-Version mit.

Anmeldung erforderlich – per E-Mail bis zum 19. Dezember an stefanie.haacke@uni-bielefeld.de oder gudrun.kovac@uni-bielefeld.de

Kontakt

  • Zentrum für Lehren und Lernen (ZLL)


Gebäude X
Raum:


Zielgruppe:
Studierende

Öffentlichkeit:
mit Anmeldung

Link zur Event-Website