Schlagwort: »Geschichtswissenschaft«

Event
Ulrike Winkler / Sylvia Wagner / Hans-Walter Schmuhl: Die Behindertenhilfe der Rummelsberger (…)


Event
Susanna Burghartz (Basel): Global kämpfen – lokal gewinnen. (…)


Event
Susanne Fröhlich (Greifswald): Stadttor und Stadteingang. Modalitäten des Betretens (…)


Event
Lectures For Future: Der Mensch in einer begrenzten Umwelt


Event
Olaf Müller (Berlin): Ästhetik als Richtschnur physikalischer Forschung


Event
Verena Krebs (Bochum): Exotisch-Fremdes aus Europa: Diplomatie, Importobjekte und Patronage (…)


Event
Eva-Maria Gillich (Bielefeld): Harun Farockis Archiv filmischer Ausdrücke


Event
Christian Bunnenberg (Bochum): Das Ende der Imagination? (…)


Event
Thomas Welskopp (Bielefeld): Was Sie schon immer über den Kapitalismus wissen wollten (…)


Event
Sabrina Backs (Bielefeld): Entrepreneurial Ecosystems and the Role of Universities


Event
Helena Jaskov (Zürich):Patient, Sailor, Soldier, Foe: The Onboard Community (…)


Event
Thomas Ertl (Berlin): Ars Vendendi: Die Kunst des Verkaufens und Werbens (…)


Event
Lectures For Future: Der Mensch in einer begrenzten Umwelt


Event
Lynn Rother (Museum of Modern Art / New York): Provenance Studies. The Long Run


Event
Peter Tietze (Tübingen): Geschichtsbewusstsein und Kulturkritik. (…)


Event
Julia Roth (Bielefeld): Can Feminism Trump Populism? (…)


Event
Patrick Sänger (Münster): Das hellenistische Ägypten und seine minimalen Polisstrukturen: (…)


Event
Florian Müller (Zürich): Wohnungsmarkt in der Schweiz 1936-1974


Event
Ralf Stoecker (Bielefeld): In the Beginning, there was Action! – (…)


Event
Pia Dullweber (Bielefeld): Koloniale Rechtsordnung in Turkestan unter russischer Herrschaft


Event
Die Zäsuren des deutschen 20. Jahrhunderts und das Erkenntnisproblem der Zeitgeschichte


Event
Anselm Doering-Manteuffel (Tübingen): Die Zäsuren des deutschen 20. Jahrhunderts (…)


Event
Mathias Grote (Berlin): Total Knowledge? Encyclopaedic Handbooks in mid-20th Century Chemistry


Event
Krzysztof Fokt (Krakau): Ein Schöffenkollegium als Bewahrer und Stifter sozialen Friedens. (…)


Event
Ole Wittmann (Hamburg): Spin-offs eines Forschungsprojektes zum Hamburger Tätowierer (…)


Event
Marko Demantowsky (Basel): Was soll das bloß mit dieser „Heimat“?


Event
Carsten Reinhardt (Bielefeld): Residues. Thinking Through Chemical Environments


Event
Raimund Schulz/Marie Lemser/Julian Gieseke (Bielefeld): Bilanzworkshop SFB 1288 TP B 04 (…)


Event
Jan Michael Goldberg (Bielefeld): Fortschritt durch Technik? (…)


Event
Viktoria Silwanowitsch (Moskau): Nationalsozialistische Okkupationspresse (…)


Event
Jan-Willem Waterböhr (Bielefeld): Gibt es eine Hanse von unten? (…)


Event
Monica Juneja (Heidelberg): Der Primitivismus – ein wandernder Grundbegriff der globalen Moderne


Event
Eva Kuby (Berlin): Arbeitsfelder des Dokumentationszentrums NS-Zwangsarbeit in Berlin


Event
Christina Morina (Bielefeld): Geschichte und Erinnerung der Revolution 1989/90 – (…)


Event
Lectures For Future: Der Mensch in einer begrenzten Umwelt


Event
Heinrich Wilhelm Schäfer (Bielefeld): Religious Flows Between Latin America and the United States


Event
Dietmar Hübner (Hannover): Ontological Compatibilism: A Contribution to the Debate on Free Will


Event
Alexey Tikhomirov (Bielefeld): “Shamelands” (…)


Event
Silke Schwandt (Bielefeld): Digital History – Methode oder Paradigma?


Event
Achim Geisenhanslüke (Frankfurt/M.): Graduiertenseminar: Scham. (…)


Event
Roman Frolov (Jaroslawl/Bielefeld): Taking Charge in the City Pro Magistratu: (…)


Event
Achim Geisenhanslüke (Frankfurt/M.): Lob der Infamie. (…)


Event
Lectures For Future: Der Mensch in einer begrenzten Umwelt


Event
Gabriele Gramelsberger (Aachen): Philosophical Considerations on Machine Learning (…)


Event
Ursula Krey (Oelde): Vom „Evangelischen Hilfswerk“ zur „Diakonie Münster“, 1945 – 2020. (…)


Event
Klaus Oschema (Bochum): Zukünftige Wahrheit behaupten? (…)


Event
Jens Krumeich (Heidelberg): „Taten besiegen Tinte“? (…)


Event
Bernd Körte-Braun (Berlin): Zeitzeugenschaft und Hologramme


Event
Eleonora Rohland (Bielefeld): Entangled History and the Environment? (…)


Event
Niels Taubert (Bielefeld): The Open Science Governance of the European Commission


Event
Yasmin Temelli (Bochum): Ästhetiken der Depression in der französischen Gegenwartsliteratur


Event
Tanja Scheer (Göttingen): Ungeschriebene Gesetze? (…)


Event
Raoul Manuel Palm (Bielefeld): Frauenarbeit im neoliberalen Chile 1975-1989


Event
Renate Dürr (Tübingen): Emotionen in jesuitischer Ethnographie: (…)


Event
Aleksander Ostapiuk (Wroclaw): Use and Abuse of Weber’s Methodology by Value-Free Economics


Event
Lectures For Future: Der Mensch in einer begrenzten Umwelt


Event
Michael N. Forster / Bernhard Jussen / Andrea Rapp: Textkulturen der Gegenwart (…)


Event
Nancy Cartwright (Durham): Why Big Theories are Here to Stay (Keynote II)


Event
Jan Brademann (Halle/Saale): Von den Schwierigkeiten mit der Ordnung. (…)


Event
Robbert Dijkgraaf (Princeton): The Usefulness of Useless Knowledge and the Importance of Basic Research


Event
Claire Norton (London): Im/Mobility: Necropolitics and the Art of Border Spectacle


Event
Leila Angod / Mira Püschel (Bielefeld): Knowledge Production with Students in the Academy (…)


Event
Jens Murken (Bielefeld): Oral History


Event
Peter Kramper (Bielefeld):


Event
Olga Olkheft (Bielefeld): Cultural Cold War and Development of Russian Art Studies


Event
Olga Olkheft (Bielefeld): Cultural Cold War and Development of Russian Art Studies


Blog
„Wir müssen historische Daten in die Klimamodellierung einbeziehen“


Event
Colin Arnaud (Münster): Gender und Arbeitsformen im Textilgewerbe des frühen Mittelalters. (…)


Event
Falko Schnicke (London): Doing Foreign Policy. (…)


Event
Oliver Nickel (Schloß Holte-Stukenbrock): Die pädagogische Arbeit der Dokumentationsstätte Stalag


Event
Albrecht Koschorke (Konstanz): Graduiertenseminar: „Entzivilisierung“


Event
Cornelia Giebeler (FH Bielefeld): Testimonios InterAmerikanischer Mobilität


Event
Albrecht Koschorke (Konstanz): Polarisierung durch Komplexität. (…)


Event
Andrew Lepke (Münster): Der (Bürger?-)Krieg und seine Kosten. (…)


Event
Frank Uekötter (Birmingham): Das friedliche Atom und die bundesdeutsche Geschichte: (…)


Event
Angelika Epple (Bielefeld): Praktiken des Vergleichens. Die Welt ordnen und verändern. (…)


Event
Helge Jordheim (Oslo): Koselleck-Lecture Times of Nature, Times of History: (…)


Event
Milos Vuletic (Belgrad): Veridicality and the Argument from Looks: (…)


Event
Carla Meyer-Schlenkrich (Köln): Ferne Welt hinter dem Berg Vaus. (…)


Event
Susanne Müller-Bechtel (München): Akademische Aktstudien – (…)


Event
Studierende (Bielefeld): Studienprojekte im Praxissemester


Event
Florian Forster (Frankfurt/M.): „Nichts als ein consilium regium war der Senat.“ (…)


Event
Paul Hoyningen-Huene (Hannover): Do Abstract Economic Models Explain? If so, How?


Event
Robert von Friedeburg (Lincoln, UK): Autoritätshörige oder potentielle Königsmörder? (…)


Event
Rudolf Schüßler (Bayreuth): Das Zeitalter der Wahrscheinlichkeit. (…)


Event
Milos Arsenijevic (Belgrad): Truth and the Open Future: The Solution to Aristotle’s Sea-Battle …


Event
J. Büschenfeld/ L. Deile / A. Flüchter / J. van Norden: Was sind Geschichtskulturen?


Event
Nicole Schwabe (Bielefeld): Geschichtsunterricht de-zentrieren. Globale Verflechtungen historisch denken lernen


Event
Christina Löbbering (Bielefeld): Strukturwandel im Bielefeld der 1970er Jahre


Blog
Haben sich die großen Theorien überlebt?


Blog
Türöffner in die Welt der Geschichte und Soziologie


Event
Buscando Diálogo


Event
Markus Krajewski (Basel): Genau genommen. Zur Geschichte des Pedanten


Event
Frank Stückemann (Soest-Meiningsen): Überlegungen zur diakonischen Konzeption des Sozialwerks Stukenbrock


Event
Markus Krajewski (Basel): Genau genommen. Zur Geschichte des Pedanten


Event
Forschungswerkstatt InterAmerikanische Studien


Event
Rolf König (Bielefeld): Kosten- und Leistungsrechnung in Hochschulen


Event
Kerstin Maria Pahl (Berlin): The Image(s) of Insensibility. Defining Un-Feeling in Nineteenth-Century Europe


Event
Daniel Menning (Tübingen): Politik, Ökonomie, Aktienspekulation. ‚South Sea Bubble‘ & Co. 1720


Event
Wilhelm Stratmann (Bielefeld): Gedenkkultur museal? – Der Nationalsozialismus in der Darstellung des Historischen Museums Bielefeld